001.jpg

 

002.jpg

 

Bannerpic05_Logo.jpg

 

 

003.jpg

 

004.jpg

Button_Startseite.jpg

Button_Aktuelles.jpg

Button_Gästebuch.jpg

Button_Links.jpg

Button_Kontakt.jpg

 

 

 

 

Lago di Garda - Gardasee - Riva del Garda

Der größte und vielleicht auch schönste See in Italien.

 

 

 

 

 

 

image020.jpg

 

[Ort des Geschehens]

 

Klicken Sie auf den Pfeil oder das Bild, um die Karte anzuzeigen.

 

 

Icon_Pfeil.GIF

 

image046.jpg

 

[Gardaland]

 

Unser Bericht über das Gardaland, Besuch im Juli 2012.

 

 

Icon_Pfeil.GIF

 

Die Idee zum Gardasee zu fahren, kam von dem Vorhaben, mal ein paar italienische Freizeitparks zu besuchen. Das sich der See am Ende als eigentliches Highlight des Urlaubes entwickeln würde, war uns anfangs gar nicht klar. Ganz stilecht buchten wir für unseren Aufenthalt einen Fiat als Leihwagen, genannt Punti (Fiat Punto Evo). Während das Wetter in Deutschland im Juli 2012 eher durchwachsen war, strahlte am Gardasee meistens die Sonne. So muss das sein.

 

Gardasee Reisebericht

 

Airport Düsseldorf

Noch am Düsseldorfer Flughafen: Warten auf unseren Flug Richtung Verona.

 

Alpen Flugzeug

Über den Wolken, über den Alpen.

 

Riva del Garda Strand

Erste Erkundungsversuche am Strand von Riva del Garda.

 

Riva del Garda

Dieser Fluss fließt in den Gardasee und wirkt sehr sauber und klar.

 

Riva del Garda

Gemütliches Abendleben am Gardasee in Riva del Garda.

 

Riva del Garda

Yachthafen bei Nacht.

 

Riva del Garda

Passend.

 

Riva del Garda

Italienische Fassaden.

 

Riva del Garda

Wir nannten es den „Mann im Mond“: In der Dunkelheit konnte man wirklich denken, es wäre der Mond. Die steinigen Berge wirkten dann wie Wolken.

 

Gardasee

Auch in der Umgebung findet man viele schöne einsame Plätze.

 

Gardasee

Italienisches Temperament.

 

Dolce Italien

Dolcé, ein kleines Dorf im Hinterland des Gardasees.

 

Bahnhof Dolce Italien

…mit eigener Bahnstation.

 

Gardasee

Blick auf das nördliche Ende des Gardasees. Die wohl schönste und interessanteste Ecke am See.

 

Gardasee

Kann es ein schöneres Automotiv geben? Fast wie aus einem Autoprospekt.

 

Gardasee

Am ersten „Strandtag“ waren wir noch außerhalb von Riva baden. Hier waren die Steine am Strand etwas grober. Aber auch sonst empfehlen sich Schwimmschuhe.

 

Gardasee

Ganz hinten links befindet sich Riva del Garda.

 

Gardasee

Imposante Kulisse mit den steil abfallenden Felsen.

 

Gardasee

Südländisches Flair am Gardasee.

 

Gardasee

Gerade die Berge mit der mediterranen Umgebung machen das Flair des nördlichen Gardasees aus.

 

Riva del Garda Strand

Strandpromenade von Riva del Garda bei Nacht.

 

Gardasee

Kleiner reißender Bach.

 

Gardasee

Imposanter und nasser Wasserfall inmitten einer großen Höhle.

 

Gardasee

Einfach irgendwo anhalten und die Umgebung erkunden, herrlich.

 

Riva del Garda

Blütenpracht.

 

Riva del Garda

Das Örtchen Riva del Garda.

 

Gardasee

Blick auf den Gardasee.

 

Riva del Garda Nacht

Einfach schön.

 

Gardasee

Im Norden kann der See auch mal rauer werden.

 

Gardasee

Blumen im Wind.

 

Riva del Garda

Hafen mit toller Kulisse.

 

Riva del Garda

Kleckermaus.

 

Riva del Garda

Blick auf die Ortsmitte von Riva del Garda.

 

Riva del Garda

Baden am See.

 

Riva del Garda

Klarer Zufluss für den See.

 

Gardasee Umland

Auch das Umland ist attraktiv.

 

Gardasee Umland

Erholung abseits der Massen.

 

Gardasee Quadtour

Macht Spaß: Quad-Tour in die umliegenden Berge des Gardasees.

 

Adria Strand Lido di Dante

An der Adriaküste mit seltsamen Gestank, dreckigem Strand und Bohrinseln im Hintergrund. Über 600 Kilometer sind wir gefahren, um das richtige Meer zu sehen. Am Ende waren wir froh, als wir wieder die Berge des Gardasees sahen.

 

Airport Verona Italien Flughafen

Urlaub leider wieder vorbei.

 

Fazit

Es bleibt nicht viel zu sagen, denn der Gardasee ist einfach schön. Wer einmal am und im See war, will man gar nicht mehr weg. Im Sommer ist es zwar relativ überfüllt, zumindest auf den Straßen, aber im Urlaub sieht man vieles sowieso etwas gelassener. Dennoch, hier findet Jeder das, was er sucht. Egal ob Familien, Sportler, Paare oder  Freunde.

 

Gardasee

 

 

 

 

 

© 2012 Dorian Kerl

Alle Fotos, Grafiken, Texte und Inhalte auf www.lokschuppen-loh.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung in jeglicher Form ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors gestattet.