001.jpg

 

002.jpg

 

Bannerpic05_Logo.jpg

 

 

003.jpg

 

004.jpg

Button_Startseite.jpg

Button_Aktuelles.jpg

Button_Gästebuch.jpg

Button_Links.jpg

Button_Kontakt.jpg

 

 

 

 

Erlebnispark Tripsdrill

Dieser Familienpark liegt inmitten schöner Natur und bietet auch schnelle Fahrattraktionen.

 

 

 

 

 

 

image020.jpg

 

[Ort des Geschehens]

 

Klicken Sie auf den Pfeil oder das Bild, um die Karte anzuzeigen.

 

 

Icon_Pfeil.GIF

 

Andere liegen bei über 35 Grad auf der Wiese, im Schatten, am Strand oder stehen gar nicht auf. Doch es war endlich Sommer in Deutschland und wir hatten Urlaub - wenn auch nur ein paar Tage. Also machten wir uns im August 2012 auf in den Erlebnispark Tripsdrill. Meine Vermutung war goldrichtig, es war nicht wirklich voll. Trotz des schönen Wetters hielten sich die Wartezeiten überall in Grenzen. Es war heiß, ja. Aber mit Fahrtwind, Schatten und viel Flüssigkeit ließ es sich mehr als gut aushalten.

 

Erlebnispark Tripsdrill

 

Erlebnispark Tripsdrill

Im August war das Wetter, ausnahmsweise, mal richtig schön.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Die große Badewannenfahrt aus der Ferne.

 

Erlebnispark Tripsdrill

So soll man früher -angeblich- die Verehrer/innen „angemacht“ haben. Heute kenne ich das nur, wenn es Zoff gibt.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Die Hängebrücke macht ihrem Namen alle Ehre. Wir haben schon viele kleinere Park gesehen, aber keiner war so bunt wie der Tripsdrill Erlebnispark. Überall blühen farbenfrohe Blümchen, es gibt gemütliche Biergärten und liebevoll gestaltete Bereiche. Fast ein Europapark in Miniaturausführung, was die Gestaltung des Parks angeht.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Schnell ein Polaroid geschossen, Grüße aus Tripsdrill.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Herrlich farbenfrohe Blumen überall im Park. Tolle Sommerstimmung.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Blümchen.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Es war angenehm gefüllt, längere Wartezeiten waren kaum vorhanden.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Mammut macht Laune, auch wenn nicht wirklich viel Airtime vorhanden ist. Der Start durch das Sägewerk ist wirklich gut gelungen.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Landschaft.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Nette erweiterte Wilde Maus. Kennt man, macht trotzdem Spaß.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Spielkinder am Werk.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Donnerbalken: Witziger kleiner Freefall der als Baum gestaltet wurde.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Eine gute Idee bei heißen Temperaturen.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Hallöchen.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Schlürf.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Warten auf die Hochzeitsgesellschaft. Hier kann man in luftiger Kleidung auf das Brautpaar warten.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Eine Schuhu ist auch dabei.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Jugend heute: Gaaaaaaaaaaaanz lässig.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Schienen-Wirr-Warr der kleinen Monorail.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Schön thematisiertes Rafting. Bei der Hitze genau das Richtige. Aber auch hier waren die Wartezeiten sehr moderat.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Station des Waschzauber-Rafting.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Sommerzeit.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Knallige Farben, es ist Sommer.

 

Erlebnispark Tripsdrill

In der Dorfstraße des Parks.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Blick in das kleine Dorf am Parkeingang. Im Hintergrund ist der neue Maibaum zu sehen. Die Körbe lassen sich kurzzeitig selbst steuern.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Schnitzel bei den Temperaturen? Nein.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Grüne Suppe, ist denn schon Halloween?

 

Erlebnispark Tripsdrill

Einladend.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Tripsdrill hat uns gefallen.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Im Parkeintritt ist auch der Wilpark Tripsdrill enthalten. Leider konnten wir hier nicht alles sehen, da es für eine Wanderung einfach zu heiß war - oder wir fahren zu faul. Kann auch sein.

 

Erlebnispark Tripsdrill

Wie der Mensch, so das Tier. Oder andersrum?

 

Fazit

Netter kleiner (eigentlich nicht soooo klein) Park mit Liebe zum Detail. Der erste Eindruck ist immer wichtig. In guter Erinnerung ist mir die Begrüßung durch einen netten älteren Parkmitarbeiter geblieben. So nett wurden wir schon lange nicht mehr begrüßt. Keine riesige Pre-Show ala Gardaland, keine Maskottchen ala Europapark oder Walibi Holland... einfach eine nette Begrüßung. Das hat schon viel ausgemacht.

 

 

 

 

 

© 2012 Dorian Kerl

Alle Fotos, Grafiken, Texte und Inhalte auf www.lokschuppen-loh.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung in jeglicher Form ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors gestattet.